0551 / 43949 Online Termine
@todo

Corona-Hinweise

Liebe Patientin, lieber Patient,

wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben:

Melden Sie sich unbedingt telefonisch an, bevor Sie in die Praxis kommen.

So schützen Sie sich und andere. Gegebenenfalls erhalten Sie schon am Telefon den Hinweis auf eine für Ihre Region zuständige Stelle für die weitere Abklärung.

Mehr Informationen www.116117.de

Unsere allgemeinen Schutzmaßnahmen

Um Sie und unser Team möglichst effektiv zu schützen, haben wir die Maßnahmen zum Infektionsschutz in unserer Praxis erhöht. 

1. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Behandlung in unserer Praxis ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung durchführen können. In einigen Fällen ist auch eine Videosprechstunde möglich und sinnvoll.

2. Bitte tragen Sie beim Betreten der Praxis eine Mund-Nasen-Bedeckung.

3. Das Händeschütteln ersetzen wir vorerst durch ein herzliches Lächeln – und empfehlen das auch Ihnen und überall.

3. Beim Betreten und Verlassen unserer Räume bitten wir Sie darum, Ihre Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu desinfizieren.

4. Aus Rücksicht auf andere husten Sie bitte in die Ellenbeuge.

5. Vermeiden Sie zu Ihrem eigenen Schutz unabsichtliche Berührungen im Bereich Mund, Nase, Auge.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – und bleiben Sie gesund!

Wer zahlt meinen Corona-Test …

Selbstauskunft zum aktuellen Gesundheitszustand

Bitte füllen Sie das Formular erst am Tag des Praxisbesuchs aus.

Selbstauskunft
Haben Sie mindestens eines der folgenden Krankheitssymptome: Fieber, Husten, Atemnot, Durchfall oder Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns? *
Hatten Sie innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall? *
Waren Sie selbst an COVID-19 erkrankt und sind bereits genesen? *
Liegt der Beginn dieser Erkrankung mehr als zwei Wochen zurück?
Wurden Sie bereits negativ getestet?
Haben Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem internationalen Risikogebiet oder besonders betroffenen Gebiet in Deutschland aufgehalten? *
*